» Wurde im Westjordanland das Grab des Herodes entdeckt?

Prof. Dr. Ute Verstegen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
LS Christliche Archäologie
Kochstr. 6
D-91054 Erlangen

Raum: 2.013
Fon: +49(0)9131-8522778 (Sekretariat)

Kontakt Marburg:
Philipps-Universität Marburg
Christliche Archäologie
 und Byzantinische
 Kunstgeschichte

Biegenstr. 11
D-35037 Marburg

Raum: 2.006
Fon: +49(0)6421-2822347
+49(0)6421-2824180
E-Mail Kontaktformular

Sprechstunde:
n.V.

Wurde im Westjordanland das Grab des Herodes entdeckt? 

 

Am 8. Mai 2007 präsentierte der israelische Archäologe Ehud Netzer bei einer Pressekonferenz Fragmente von einem Grab, das er als Grab des judäischen Königs Herodes identifiziert.
Lesen Sie mehr dazu im Fundstück Mai 2007.