» Lehre » Veranstaltungen » Erlangen » SS 2006 MS

Prof. Dr. Ute Verstegen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
LS Christliche Archäologie
Kochstr. 6
D-91054 Erlangen

Raum: 2.013
Fon: +49(0)9131-8522778 (Sekretariat)

Kontakt Marburg:
Philipps-Universität Marburg
Christliche Archäologie
 und Byzantinische
 Kunstgeschichte

Biegenstr. 11
D-35037 Marburg

Raum: 2.006
Fon: +49(0)6421-2822347
+49(0)6421-2824180
E-Mail Kontaktformular

Sprechstunde:
n.V.

SS 2006 MS 

Mittelseminar: Spätantike Zentralbauten 

2 SWS, mittwochs 14-16 h

Neben der bevorzugten Form der Longitudinalbauten hat es im frühchristlichen Kirchenbau immer auch Zentralbauten gegeben. Die Form des Zentralbaus war eng verbunden mit speziellen Bauaufgaben und Funktionen, die ihre Wurzeln bereits in der römisch-kaiserzeitlichen Architektur besitzen und bis ins Mittelalter wirksam blieben. So wurden Zentralbauten in der Spätantike z.B. als Mausoleen bedeutender Persönlichkeiten, als repräsentative Speiseräume, als Memorial- und Märtyrerkirchen, als Baptisterien, seltener aber auch als Palast- und Bischofskirchen oder als Marienkirchen erbaut. Gerade weil die Zentralbauten immer eine Sonderform innerhalb der spätantiken Architektur waren, gelangen hier außergewöhnliche und innovative Baulösungen, die es in diesem Seminar zu untersuchen gilt.

Empfohlene Literatur:

Referatsliste

 

26.04.06

Einführung I: Vorstellung der Bauten, Referatvergabe, Hinweise zu den Referaten

Verstegen

03.05.06

Einführung II: Kaiserzeitliche Vorbilder; Architekturterminologie, bautechnische Besonderheiten

Verstegen

 

 

 

 

Profane Repräsentationsräume

 

10.05.06

Thessaloniki: Palastoktogon (Seminarhandout)

Sturm

10.05.06

Rom, Horti Liciniani: sog. ‘Tempel der Minerva Medica’

Verstegen

 

 

 

 

Mausoleen

 

17.05.06

Split: Mausoleum des Diokletian (Seminarhandout)

Nitzschke

17.05.06

Rom: Mausoleum des Maxentius (Seminarhandout)

Weidner

24.05.06

Rom: Helena-Mausoleum

Verstegen

24.05.06

Rom: S. Costanza (Seminarhandout)

Zink

31.05.06

Ravenna: Theoderich-Mausoleum (Seminarhandout)

Köhler

 

 

 

 

Bischofskirchen

 

31.05.06

Antiochia: Kathedrale

Verstegen

31.05.06

Bosra: Kathedrale (Seminarhandout)

Ardaviciute

 

 

 

 

Baptisterien

 

07.06.06

Rom: Lateransbaptisterium (Seminarhandout)

Racz

07.06.06

Mailand: Baptisterium S. Giovanni alle fonti (Seminarhandout)

Makarenko

14.06.06

Ravenna: sog. Baptisterium der Orthodoxen (Seminarhandout)

Bleckmann

 

 

 

 

Memorial- und Märtyrerkirchen

 

14.06.06

Jerusalem: Grabeskirche

Schulte

21.06.06

Bethlehem: Geburtskirche (Seminarhandout)

Schreck

21.06.06

Antiochia-Qausiya: Martyrium des Babylas

Verstegen

28.06.06

Hierapolis/Pamukkale: Martyrium des Philippus

Verstegen

28.06.06

Rom: S. Stefano Rotondo

Verstegen

05.07.06

Berg Garizim: Marienkirche

Verstegen

05.07.06

Ravenna: S. Vitale

Breitfuss

 

 

 

 

Sonderfälle

 

12.07.06

Köln: St. Gereon

Verstegen

12.07.06

Mailand: S. Lorenzo

Gräfensteiner

19.07.06

Konstantinopel: Hag. Sergios und Bakchos

Mikisch

19.07.06

Konstantinopel: Hagia Sophia (Seminarhandout)

Tausch

 

 

 

26.07.06

Seminarergebnisse: Gemeinsame Synthese

Verstegen