» Projekte » Neue Medien » Notebook-Bibliothek

Prof. Dr. Ute Verstegen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
LS Christliche Archäologie
Kochstr. 6
D-91054 Erlangen

Raum: 2.013
Fon: +49(0)9131-8522778 (Sekretariat)

Kontakt Marburg:
Philipps-Universität Marburg
Christliche Archäologie
 und Byzantinische
 Kunstgeschichte

Biegenstr. 11
D-35037 Marburg

Raum: 2.006
Fon: +49(0)6421-2822347
+49(0)6421-2824180
E-Mail Kontaktformular

Sprechstunde:
n.V.

Notebook-Bibliothek 

Digitale und analoge Medien in wissenschaftlichen Bibliotheken 

Das Projekt "Notebook-Bibliothek. Digitale und analoge Medien in wissenschaftlichen Bibliotheken" wurde als Pilotprojekt aus Rektoratsmitteln am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln durchgeführt. Das Projektmanagement der Notebook-Bibliothek war an das prometheus-Projekt angegliedert, der Förderzeitraum war 01.08.2002 - 15.07.2003.

Dieses Projekt stellte sich der wichtigen Aufgabe, die Neuen Medien als wichtiges Arbeitsmittel in den Studienalltag am Kunsthistorischen Institut zu integrieren. Digitale Informationsquellen sind für die moderne Kunstgeschichte inzwischen selbstverständlich. Um die Nutzung spezifisch kunsthistorischer Informationsressourcen des Instituts und fremder Anbieter optimal und flexibel nutzen und in ihre Arbeit in der Bibliothek einbinden zu können, werden den Studierenden Notebooks zur Verfügung gestellt, die für die Arbeit in der Bibliothek und für die Bild-Präsentation in den Seminaren ausgeliehen werden können.

Im Rahmes eines Tutoriums konnten die Studierenden anhand praktischer Übungen lernen, die digitalen Medien erfolgreich in ihre Arbeitschritte von der Recherche bis hin zur Präsentation zu integrieren. Aus dem Tutorium sind beispielsweise Anleitungen zur Nutzung von PowerPoint für Präsentationen im kunsthistorischen Kontext hervorgegangen. Diese stehen auf der Webseite des Kunsthistorischen Instituts in Köln zum Download bereit.


Internetseite: http://www.uni-koeln.de/phil-fak/khi/NotebookBib/

Literatur: Ute Verstegen: „Die Notebook-Bibliothek. Die Verbindung digitaler und analoger Informationsquellen“, in: Kölner Universitäts-Journal, Heft 2, April 2003, S. 48f.

 

 img_FotoNB06.jpg

Tutorium der Notebook-Bibliothek am KHI Köln 2003 (Foto: Helmar Mildner, Köln)